veränderung.

Ich hab das schon im Juli gespürt. Da bastelte ich einen neuen Header und rief theradiantchild neu aus. Aber das hat nicht funktioniert. Ich fühlte mich hier nicht mehr so wohl wie vorher und deshalb ging das Blog langsam ein. Ich kenne das. Ich hab das schonmal durchgemacht. Das ist so ein Problem, das jeder kennt, der schonmal gebloggt hat. Irgendwann braucht man was Neues. Das ist Teil dieser ganz Selbsttherapie, die das Bloggen eben auch ist. Es ist ein Schrei, natürlich nach Aufmerksamkeit, aber auch nach Identität. Und wenn sich soviel ändert im Leben, dann braucht man weiße Pixel auf die man schwarze Pixel klatscht, einen neuen Namen, ein leeres Blog, neue Ambitionen. Das heisst allerdings nicht, dass ich das radiant child sterben lasse. Es nimmt einfach eine andere Position ein. Die Postingfrequenz kann man ja sowieso kaum noch unterbieten. Ich hab mir also was Neues eingerichtet. Ich hoffe, wir sehen uns.

www.mauwii.com

1

Eine Antwort zu “veränderung.”

  1. the rejected unknown sagt:

    fetzig!!
    sieh mal bei mir vorbei!! http://buddhabrooks.blogspot.com/

Hinterlasse eine Antwort